Ein Community Land Trust für Berlin

Ziele

Was will die Stadtbodenstiftung erreichen?

Die CLT-Initiative, aus der die Stadtbodenstiftung hervorgehen wird, hat ein Basis-Dokument geschaffen, welches eine Arbeits­grundlage für die Entwick­lung unserer Stiftungsarbeit bildet.

Unsere Ziele bei der Gründung einer Stiftung bzw. eines CLTs:

  • Entscheidungen über die Nutzung von Grund und Boden und den sich darauf befindlichen Nutzungen und Gebäuden zu demokratisieren;
  • wesentliche Anteile von Boden/Grundstücken dauerhaft in gemeinwohlorientierte Bewirtschaftung zu überführen und der Verwertung am Markt zu entziehen;
  • das Recht auf Wohnen vor allem für Haushalte mit unterdurchschnittlichen Einkommen und für diejenigen durchzusetzen, die unter gegenwärtigen Bedingungen einen erschwerten Zugang zu Wohnraum haben;
  • Räume für nachbarschaftsbezogenes Gewerbe und Kleingewerbe, für Kultur und soziale Projekte zu schützen und bereitzustellen;
  • für eine sozial gerechte, diskriminierungsfreie und ökologische Stadt einzutreten;
  • aktiv in die Stadtentwicklung einzugreifen und stadtpolitische Relevanz bzw. politisches Gewicht zu erhalten;
  • Ressourcen zur Förderung obiger stadtpolitischer Ziele und Projekte einzuwerben und entsprechend einzusetzen;
  • Selbstverwaltung in Hausgemeinschaften und Nachbarschaften zu fördern;
  • Die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren und die Bewegung für die Gemeinwohlorientierung der Stadtentwicklung zu stärken.